Türkisches Weizengericht – Keskek Rezept

Unsere Rezepte Instagram
5
(2)

Zutaten

  • 250 Gramm Weizen
  • 1 ganzes Hähnchen
  • 125 Gramm Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 TL Paprikapulver

Zubereitung

  1. Weizen über Nacht ins Wasser legen und einweichen
  2. Hähnchen in ein Kochtopf legen, reichlich Wasser dazugeben und kochen lassen
  3. Weizen aus dem Wasser nehmen und in ein Kochtopf geben
  4. danach Weizen in den Kochtopf geben, Wasser darüber gießen (ich habe etwas von dem Wasser genommen, in dem ich das Hähnchen gekocht habe) und kochen lassen bis die Weizen das Wasser einziehen
  5. das Wasser soll ein wenig über die Weizen stehen
  6. in dieser Zeit Hähnchen mit den Händen zerkleinern
  7. dann die zerkleinerten Hähnchenstücke in die Weizen geben, mit Salz abschmecken und gut vermischen
  8. Deckel darauf tun und ca 15-20 Minuten ziehen lassen
  9. als letztes Butter und Gewürze in eine Pfanne geben, schmelzen lassen und gut vermischen
  10. das Gericht auf den Servierteller geben und die Mischung aus Butter und Gewürzen darüber geben
  11. Guten Appetit!

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Türkisches Weizengericht - Keskek Rezept

Geben Sie Ihre Bewertung für das Rezept ab

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Bewertungen: 2

Noch keine Bewertungen! Seien Sie der/die Erste, der/die eine Bewertung abgibt.

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"